ISO BOND - Pro Part
Nederlands    Deutsch    English    Français    Italiano
Zurück
3406

ISO BOND

✔︎ Geeignet für alle Jahreszeiten von -5 bis + 30 ° C.

✔︎ Hervorragende Klebeeigenschaften

✔︎ Niedriger Aushärtungsdruck

✔︎ Für den Innen- und Außenbereich

ISO BOND eignet sich für verschiedene Innen- und Außenbauarbeiten. Kann das ganze Jahr über verwendet werden, um gute Ergebnisse bei Temperaturen von -5 bis +30°C zu erzielen. Iso Bond verfügt über hervorragende Klebe- und Wärmedämmeigenschaften, einen niedrigen Aushärtungsdruck und eine geringe Nachdehnung. Haftet gut auf den meisten Materialien wie Polystyrol, Trockenbau, Holz, Beton, Stein, Metall und PVC.

Iso Bond ist ideal für:

  • Befestigung von Dämmplatten an Fassaden und Fundamenten
  • Befestigung von Innenbrettern
  • Befestigung der Fensterbänke
  • Bausteine kleben
  • Reduzierung der Auswirkungen von Wärmebrücken

Lesen und befolgen Sie vor der Anwendung die Anweisungen auf dem Etikett.
Verarbeitungstemperatur: -5°C bis + 30°C (beste Ergebnisse bei 20°C).
Verpackungstemperatur: + 5°C bis + 25°C (bestes Ergebnis bei 20°C). Wenn die Temperatur der Verpackung unter 5°C liegt, sollte die Verpackung mit Wasser oder Luft auf maximal 30°C vorgewärmt werden.

Oberflächenvorschriften: Entfernen Sie Staub, Fett oder andere Verunreinigungen von den Oberflächen. Befeuchten Sie bei Bedarf trockene Oberflächen, bevor Sie Iso Bond verwenden, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Anleitung zum Kleben von Dämmplatten und Innenplatten: Tragen Sie den Iso Bond gleichmäßig auf die Platten parallel zu den Seiten der Platte (3-4 cm vom Rand entfernt) und einen Streifen in der Mitte parallel zur längsten Seite (bis zu 25 cm zwischen den Klebstoffen) auf Streifen). Warten Sie nach dem Auftragen des Iso Bond 2 bis 3 Minuten und drücken Sie dann die Platte gegen die Wand. Der Füllstand der installierten Platten kann innerhalb von 5 Minuten eingestellt werden. Die Ausbeute (für 750 ml) bei der Befestigung von Dämmplatten beträgt 10 m2 Wandfläche. Iso Bond hat eine ausreichende Festigkeit, um Dämmplatten zu befestigen. Befolgen Sie beim Auskleiden von Dämmplatten mit Verkleidungsmaterialien immer die Gebäudekonstruktion, Bauvorschriften, Normen oder andere relevante Richtlinien bezüglich zusätzlicher mechanischer Befestigung. Die Verwendung von isolierenden Stützankern wird immer empfohlen. Im Allgemeinen wird nicht empfohlen, dieses Produkt auf bituminösen Oberflächen zu verwenden. In einigen Fällen, z. Durch die Befestigung von Dämmplatten an bitumenbehandelten Fundamenten vor dem Verfüllen weist Iso Bond eine asurechende Haftung auf. Vor gebrauch immer testen.

Befestigung der Fensterbank: Stellen Sie vor dem Anbringen der Fensterbank sicher, dass der Untergrund eben ist. Zur Unterstützung der Fensterbank sollten Abstandshalter verwendet werden. Iso Bond kann nur als Klebstoff verwendet werden. Tragen Sie Iso Bond 3-4 cm vom Rand entfernt auf das Substrat auf. Gewichte sollten verwendet werden, um die Fensterbank zu sichern, bis Iso Bond ausgehärtet ist.

Bausteinverklebung: Iso Bond kann für nicht tragende Innenwände verwendet werden. Wenden Sie sich an einen Handelsvertreter, Händler oder Architekten, um Informationen zur Kompatibilität mit verschiedenen Materialien auf Steinbasis und zu anderen technischen Problemen zu erhalten. Die erste Blockreihe muss ordnungsgemäß mit Mörtel ausgerichtet werden. Der Untergrund muss angefeuchtet werden, da der Schaum durch Feuchtigkeit aushärtet. Eine feuchte Oberfläche liefert bessere Ergebnisse. Iso Bond muss sowohl auf vertikalen als auch auf horizontalen Flächen angewendet werden. Warten Sie nach dem Auftragen von Iso Bond einige Minuten und drücken Sie dann die Steinoberflächen zusammen. Iso Bond kann nur verwendet werden, wenn eine gleichmäßige Lastverteilung von Block zu Block gewährleistet ist. Nicht zum Verteilen oder Tragen von Lasten geeignet.

Applikationsmethode: Schütteln Sie die Packung mindestens 30 Sekunden lang kräftig. Bei der Montage der Verarbeitungspistole ist es wichtig, dass die Verpackung aufrecht steht. (Drehen Sie die Verpackung der Pistole nicht um, sondern die Pistole der aufrechten Verpackung). Stellen Sie sicher, dass die Waffe beim Zusammenbau nicht auf andere Personen gerichtet ist. Die Menge an Schaum, die aus der Waffe austritt, kann durch Einstellen des Waffenabzugs auf der Rückseite der Waffe bestimmt werden. Für beste Ergebnisse kann bei Bedarf jede Schaumschicht leicht mit Wasser angefeuchtet werden.

Reinigung: Zum Entfernen von ungehärtetem Schaum oder zum Reinigen der Anwendungspistole empfiehlt Pro Part International die Verwendung des Schaum- und Pistolenreinigers (Artikelnummer 2075). Ausgehärteter Schaum muss mechanisch entfernt werden.

Artikelnummer:
Farbe:
Packung:
Größe:
EAN:
3406
Grau
12
750ml
8719214116637
Artikelnummer:
3406
Farbe:
Grau
Packung:
12
Größe:
750ml
EAN:
8719214116637